Luchs_Geslin_KORA-9
KORA_Luchs_Geslin_Laurent-1
Luchs_Geslin_KORA-6
Luchs_Geslin_KORA-1
Luchs_Geslin_KORA-11
previous arrow
next arrow
 
Beobachtung melden

Verluste

Das Diagramm zeigt die Entwicklung der bekannten Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen im Verlauf der vergangenen Jahre. © KORA

Gemäss Konzept Luchs Schweiz sind „Sämtliche toten Luchse (Fallwild, erlegte Tiere, illegal getötete Tiere) […] umgehend und vollständig zur Diagnose an das Institut für Tierpathologie der Universität Bern (FIWI) einzusenden.“ Zusätzlich erhält KORA die Daten für das Monitoring der Populationen. Zu den Verlusten gehören aber nicht nur tote Tiere, sondern auch für Umsiedlungen weggefangene Tiere. Die Anzahl bekannter Verluste in den Raubtierpopulationen sowie die Verlustursachen liefern wichtige Hinweise über den Zustand der Populationen.

Die Verluste können auch im KORA Monitoring Center eingesehen werden. Weitere Angaben finden sie auch in den Jahresberichten des FIWI.

Im Jahr 2020 gab es in der Jura Population 9 Verluste, in der Alpen Population 22. Bei 2 Luchsen ist nicht bekannt aus welcher Population sie stammten. 19 der 33 Luchse waren Jungtiere.

Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2020.

Alter: ad = adult, sa = subadult, ju = juvenil. KT = Kanton. Pop = Population: J = Jura, A = Alpen,. Ges = Geschlecht: m = Männchen, f = Weibchen

DatumGemeindeOrtKTPopGesAlterTier, Verlustursache
01.01.2020ValanginGorge du SeyonNEJfadVerkehr, Auto
15.01.2020GurtnellenReussbrücke A2URAmjuVerkehr, Auto
21.01.2020BrocCh.-sur-MontsalvensFRAmjuVerkehr, Auto
31.01.2020KirchbergBrundeltobelSGAfadB369, Krankheit, Räude
01.02.2020HundwilHinterebnetARAfjuVerwaistes Jungtier, erlegt
05.02.2020GruyèreLe ClosaletFRAfjuVerkehr, Auto
16.02.2020OberrietSteinSGAfadISIS2, Wegfang für Umsiedlung
12.03.2020Ormont-DessusLes DiableretsVDAfsaKrankheit, Räude
12.03.2020Brot-DessousFretereulesNEJfadLYCKA, Wegfang für Umsiedlung
14.03.2020VallorbeLa FrasseVDJfadTARDA, Wegfang für Umsiedlung
12.04.2020KönizWuhrBEAfjuKrankheit, Lungenentzündung,
23.04.2020RossinièreStauseeVDAmsaTrauma
01.05.2020RiggisbergLaubchromenBEAfadKrankheit, Räude
21.06.2020LenkBirgfluhBEAmjuJungtier, erlegt
19.08.2020RochesLes EmettennesBEJfadB690, erlegt, Übergriffe auf Schafe
26.08.2020BaumaStoffelZHAfjuVerwaistes Jungtier, erlegt
04.09.2020DiemtigenRiedliBEAfjuVerwaistes Jungtier, erlegt
10.09.2020FrutigenChummeBEAmjuVerwaistes Jungtier, erlegt
11.09.2020VallorbeParc aux VeauxVDJmjuVerkehr, Auto
09.10.2020GlovelierMoebraiJUJfadB803, erlegt
20.10.2020ReichenbachRüdlenBEAfjuVerwaistes Jungtier, erlegt
21.10.2020NiderwangenSchändiBEA???Nur Schädel gefunden, länger tot
30.10.2020Le BémontEtang des RoyesJUJfsaGewildert
05.11.2020MaienfeldDorfGRA?juVerwaistes Jungtier, erlegt
07.11.2020PlasselbMarchFRAmjuVerkehr, Auto
11.11.2020PieterlenFuchsbergBEJfjuVerkehr, Auto, Fangschuss
13.11.2020VionnazTourbièreVSAfjuVerwaistes Jungtier, euthanasiert
17.11.2020BrienzBalmsträssli 2BEAmjuVerwaistes Jungtier, erlegt
10.12.2020Les CléesLa RusilleVDJfadB636, Verkehr, Auto
14.12.2020FerenbalmRizenbachBE?mjuVerkehr, Zug
16.12.2020OleyresLa PerreyreVD?fjuVerkehr, Auto
19.12.2020WassenAegersteinURAmadB812, Verkehr, Auto
29.12.2020??SchamsGRA?juVerwaistes Jungtier, erlegt

Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2020

Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2019
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2018 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2017
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2016
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2015 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2014 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2013 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2012 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2011 
Verluste in den beiden Luchspopulationen Jura und Alpen 2010

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.