KORA

Luchs Wildhüter-Umfrage

Seit 1993 wird jährlich eine Umfrage zum Status des Luchses bei den staatlichen Wildhütern der Kantone mit Patentjagd und den Hegeringen der Revierjagd-Kantone durchgeführt. Die einfach zu beantwortenden Fragen betreffen die Anzahl Hinweise, den Trend der Population im entsprechenden Aufsichtsgebiet und Hinweise auf Jungtiere.

In den Karten rechts stellen grüne Flächen Gebiete mit Luchshinweisen dar, rosa Flächen sind Gebiete ohne Hinweise. Grün schraffiert sind Kantone mit einer pauschalen Beurteilung für das ganze Gebiet. Die Pfeile zeigen die Entwicklungstendenz der Luchspopulation in den Wildhutgebieten und Hegeringen entsprechend den Angaben der Wildhut an. Weiss sind Regionen eingefärbt, aus welchen wir keine Rückmeldung erhielten oder keine Anfrage erfolgte.

Resultate der Wildhüter-Umfragen aus früheren Jahren finden Sie in den KORA Berichten.