KORA

Auftraggeber

KORA ist ein im Kanton Bern als gemeinnützig anerkannter Verein.

Wichtigster Auftraggeber von KORA ist das Bundesamt für Umwelt BAFU, das für die nach eidgenössischem Gesetz geschützten Grossraubtiere verantwortlich ist. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit den Jagdverwaltungen der Kantone und der Wildhut.

Für verschiedene nationale und internationale Projekte wird KORA auch von Stiftungen aus den Bereichen Naturschutz und Wissenschaft unterstützt.

Die Schweiz bietet eine Vielzahl veschiedener Habitate für die geschützten Raubtiere. Im Auftrag von Bund und Kantonen überwachen wir deren Bestände, so auch hier im winterlichen Jura. © Fridolin Zimmermann