KORA

Meldung

Beim Monitoring der Wildkatze arbeiten verschiedene Institutionen zusammen: Das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern (NMBE) befasst sich mit der morphologischen Artbestimmung, das Zentrum für Fisch- und Wildtiermedizin des Tierspitals Bern (FIWI) führt die veterinärmedizinische Diagnostik durch und ist für die Sicherstellung von Gewebeproben für eine spätere genetische Analyse zuständig. Das Zentrum für die Kartographie der Fauna in Neuenburg (SZKF) übernimmt die Archivierung und Aufarbeitung der Informationen.

Der Flyer rechts (PDF) gibt Auskunft über das Monitoring der Wildkatze und die beteiligten Institutionen.

KORA nimmt ebenfalls Meldungen von Wildkatzen-Beobachtungen entgegen. Für eine Mitteilung klicken Sie hier.