KORA

Systematik

Die europäische Wildkatze Felis silvestris wird der Gattung Felis zugeteilt, welcher weitere sechs Arten angehören: Es sind dies die Chinesische Bergkate (Felis bieti), die Rohrkatze (Felis chaus), die nubische Falbkatze (Felis lybica), die Hauskatze (Felis catus), die Sandkatze (Felis margarita) und die Schwarzfußkatze (Felis nigripes).

Von der Wildkatze Felis silvestris existieren zwei Unterarten: Felis silvestris silvestris, die in Europa von Spanien bis nach Osteuropa verbreitet ist und Felis silvestris caucasica, die im Kaukasus und der Türkei vorkommt. 

Die nubische Falbkatze Felis lybica gilt auch als Stammform unserer Hauskatze, welche vor ca. 9000 Jahren in Mesopotamien domestiziert wurde. Im Verlauf der Geschichte gelangte die Hauskatze vor circa 2000 Jahren auf Handelswegen nach Europa. Heute stellt die Hybridisierung der europäischen Wildkatze mit der Hauskatze eine Bedrohung für die europäische Wildkatze dar.