KORA

KORA News

KORA News informieren über die neusten Ereignisse und Forschungsresultate betreffend Raubtiere in der Schweiz und Europa.

Die News sind in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch verfasst, einige sind in mehrere Sprachen übersetzt.

Hier können Sie KORA News per E-Mail abonnieren.

KORA News

Kontakt
Donnerstag, 13. Oktober 2016

KORA Berichte Nr. 73, Nr. 74 und Nr. 75 sind online

Abundanz und Dichte des Luchses in der Zentralschweiz West K-III, Nordwestalpen K-VI und im Jura Nord K-I - Fang-Wiederfang-Schätzung mittels Fotofallen, Winter 2015/16. mehr

Kategorie: Luchs

Freitag, 30. September 2016

Présence confirmée de deux loup dans le canton de Fribourg

Après l’identification d’un nouvel individu dans le canton de Berne au début de l’été, le Service des forêts et de la faune a intensifié le suivi afin de disposer d’un maximum d’informations. À la mi-septembre, deux loups ont été identifiés par piégeage photographique. Un suivi plus approfondi est en cours afin de connaître l’identité et la répartition spatiale de ces individus.mehr

Kategorie: Wolf

Freitag, 30. September 2016

Die Anwesenheit von zwei Wölfen im Kanton Freiburg hat sich bestätigt

Nachdem Anfang Sommer im Kanton Bern ein neuer Wolf identifiziert worden war, hat das Amt für Wald, Wild und Fischerei die Beobachtungen intensiviert, um über möglichst viele Informationen zu verfügen. Mitte September wurden zwei Wölfe mittels Fotofallen identifiziert. Die Untersuchungen zur Identität und zur Raumnutzung der beiden Tiere werden nun verstärkt.mehr

Kategorie: Wolf

Dienstag, 27. September 2016

Luchs erlag Schussverletzung

Der vorgestern am Ettenberg auf dem Gemeindegebiet Schwellbrunn tot aufgefundene Luchs erlag einer Schussverletzung. Dies ergab die Obduktion des Tieres an der Universität Bern. Die Jagdverwaltung von Appenzell Ausserrhoden hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen Unbekannt eingereicht.mehr

Kategorie: Luchs

Montag, 26. September 2016

Toter Luchs am Ettenberg

Gestern wurde am Ettenberg auf dem Gemeindegebiet Schwellbrunn eine tote Luchsin gefunden. Das Tier wird zur Klärung der Todesursache an der Universität Bern obduziert.mehr

Kategorie: Luchs

Mittwoch, 21. September 2016

Zwei gerissene Schafe in Wienacht-Tobel

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag, 19./20. September, wurden auf einer Weide in Wienacht-Tobel zwei Schafe gerissen. Die Situation vor Ort und die Art der Verletzungen an den Schafen deuten auf einen Wolfsriss hin.mehr

Kategorie: Wolf

Dienstag, 13. September 2016

Wolf im Kanton Glarus nachgewiesen

Am letzten Freitag konnte ein Jäger während der Hochwildjagd einen Wolf oberhalb Mollis aus nächster Nähe beobachten und auf Video festhalten. Derzeit wird noch untersucht, ob ein gerissenes Schaf mit der Wolfsbeobachtung im Zusammenhang steht.mehr

Kategorie: Wolf