KORA

Projekte Schweiz

Unsere wichtigste Aufgabe ist die kontinuierliche Beobachtung der Entwicklung der Populationen der grossen Raubtiere mit wissenschaftlich robusten Methoden (vgl. Monitoring). Spezifische Fragen werden mit besonderen Forschungsprojekten abgeklärt. Oft erfolgen solche Projekte auch als Master- oder Doktorarbeiten in Zusammenarbeit mit Hochschulen oder Universitäten.